IMAGO – Kurzspielfilm

tellfilm freut sich, dieses Frühjahr den Kurzfilm IMAGO von Drehbuchautor und Regisseur Remy Blaser zu produzieren. Nach erfolgreichem Dreh befindet sich das Projekt nun in der Postproduktion.

IMAGO erzählt eine Geschichte, in dem Menschen tierische Züge haben. Paare finden sich durch ein vogelähnliches Balzritual, um Nachwuchs zu produzieren. Die Hauptfigur Jonathan kann jedoch nicht tanzen und hat daher keinen Daseinsberechtigung. Er entwickelt eine Liebesbeziehung mit seiner Nachbarin, was von dieser Gesellschaft nicht akzeptiert wird. Als die Leiterin droht, ihn wegen seiner Untätigkeit auszustossen, beginnt eine Verwandlung, die ihn zu einer mottenartigen Kreatur macht. Nach dieser Transformation kann er plötzlich tanzen und stellt sich gegen die Gesellschaft. Er beginnt mit dem üblichen aggressiven Balzritual, wechselt dann aber in einen sinnlicheren Tanz. Er und seine Nachbarin können jetzt eine Beziehung eingehen, die ihren eigenen Regeln folgt.

mit:

Cast: Elisa Plüss, Silvio Kretschmer, Marina Guerrini, Morris Weckherlin, Sabrina Reolon, Claudio Costantino u.a.m.

Crew: Katrin Renz (Produzentin), Remy Blaser (Drehbuch und Regie), Meret Madörin (Kamera), Annatina Huwiler (Szenenbild), Lea Nussbaum (Kostüm), Sabine Flückiger (Maske), Benoit Barraud (Ton), Fabian Kaiser (Schnitt), Laura Kaehr (Choreographie), Raphael Hitz (Komposition)