Flora Grolitsch

Producerin

Flora Grolitsch studierte englische Literatur und Film & TV in London und im Anschluss Produktion an der Filmakademie Baden-Württemberg, wo sie diverse szenische Kurzfilme, Musikvideos und Dokumentarfilme produzierte und schliesslich mit einem 90-minütigen Spielfilm ihren Abschluss machte. 2008 nahm sie als Produzentin am Berlinale Talent Campus teil und begann danach als Junior Producerin für Millbrook Pictures in Zürich zu arbeiten. Anschliessend arbeitete sie freiberuflich als Script Consultant für Scripthouse in Berlin mit Fokus auf den Schweizer Markt. Von 2009-2011 arbeitete Flora als Produzentin für Okofilm in Zürich, daraufhin als Werbefilmproducerin. Seit 2019 ist sie zurück im Spielfilmbereich und ab Januar 2022 als Producerin bei tellfilm tätig.