Danielle Giuliani

Produzentin

Danielle Giuliani ist seit Februar 2020 Produzentin und Gesellschafterin bei tellfilm GmbH.

Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Regieassistentin und Dramaturgin am Theater am Neumarkt in Zürich. Später folgten eigene Inszenierungen im In- und Ausland u.a. Städtische Bühnen Freiburg, Stadttheater Konstanz.
Mit der Realisation von mehreren Kurzfilmen wechselte sie zum Film und arbeitete als Regieassistentin, Producerin für Spiel- und Dokumentarfilmen. Sie war Gründungsmitglied der Filmproduktionsfirma Dschoint Ventschr AG und führte Regie bei zwei Spielfilmen für «Das kleine Fernsehspiel ZDF»
Es folgten journalistische Arbeiten für Printmedien und ab 1997 für 3sat «Kulturzeit» und für SRF «Kultur aktuell»
Von 1999-2007 war sie Dozentin an der Hochschule Luzern, für Schauspielführung und Inszenierung. In dieser Zeit leitete sie ein interregionales Forschungsprojekt mit europäischen Film- und Kunstschulen.

Ihr dramaturgisches Knowhow hat sie durch diverse Weiterbildungen laufend vertieft u.a. an der Master School Drehbuch Berlin sowie an der Entertainment Masterclass (The Format Academy for Entertainment Television).

Kommissionsarbeit: 1997-2003: BAK Sektion Film Begutachtungsausschuss sowie Ausschuss für Aus- und Weiterbildung (Präsidentin). 2006/2007 Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken im Auswahlbeirat.

2010 wurde sie Redaktionsleiterin beim Schweizer Fernsehen SRF/Bereich Factual Entertainment. In dieser Funktion entwickelte sie mehrere Fernsehformate. Ab 2018 war sie Executive Producer bei SRF, wo sie u.a. nationale Grossprojekte verantwortete.