MATHIAS GNÄDINGER – DIE LIEBE SEINES LEBENS

Kinodokumentarfilm / TV-Dokumentarfilm (2016)

Regie: Stefan Jäger

In mehreren Filmen von Stefan Jäger spielte Mathias Gnädinger die Hauptrolle, zum allerletzen Mal im Spielfilm «Der grosse Sommer». Nach dem überraschenden Tod Gnädingers geht der Regisseur auf dokumentarische Spurensuche. Gemeinsam mit der Witwe, Ursula Zarotti Gnädinger, besucht Stefan Jäger Weggefährten (Markus Imhoof, Sarah Capretti, Mike Müller, Daniel Rohr und andere) und Orte (Sternenberg, Burkina Faso, Stein am Rhein), die für Mathias Gnädinger wichtig waren.

80min (Kinoversion) und 52min ( TV-Verison) / Produktion: tellfilm / Verleih: Impuls Pictures

Web